Monthly Archives: March 2015

Ergebnisse des österreichischen Barbara-Petchenik-Wettbewerbs

Am 13. März fand an der Forschungsgruppe Kartographie die Jury-Sitzung für die österreichische Runde des Barbara-Petchenik-Wettbewerbs statt. 332 SchülerInnen von 20 Schulen hatten insgesamt 267 Karten eingereicht. Wir freuen uns über das rege Interesse und die Vielzahl spannender Einreichungen.

Für jede Altersgruppe wurden die besten Zeichnungen ausgewählt. Dabei wurde berücksichtigt, ob die Karte dem Rahmenthema des Wettbewerbs („My place in today’s world“) sowie dem selbstgewählten Titel entspricht. Auch die altersgemäße Gestaltung von Inhalt und kartographischen Elementen floss in die Entscheidung ein.

Beiträge für die internationale Runde

Die folgenden sechs prämierten Beiträge wurden für die internationale Runde des Wettbewerbs nominiert. Damit werden sie bei der Internationalen Kartographischen Konferenz in Rio de Janeiro im August diesen Jahres ausgestellt.

Laura (7): Me and My Planet Earth, 1. Platz der Altersgruppe 6–8 JahreLea (11) und Emelie (11): Wir sind überall – alles gibt es überall – im Internet, 1. Platz der Altersgruppe 9–12 Jahre Kerstin (12) und Anna (12): Die Welt verändert sich von Tag zu Tag, 2. Platz der Altersgruppe 9–12 Jahre Markus (11) und Sebastian (11): Graffiti, 3. Platz der Altersgruppe 9–12 Jahre Katharina (15): Sweet drink, 1. Platz der Altersgruppe 13–15 Jahre Zacherias (14) und Xaver (14): Gegessen wird, was auf den Tisch kommt, 2. Platz der Altersgruppe 13–15 Jahre

Eine vollständige Liste der Ergebnisse des österreichischen Wettbewerbs findet sich auf cartography.tuwien.ac.at/bpetchenik. Continue reading

Invitation to the 1st ICA European Symposium on Cartography

We are very pleased to invite you to the 1st ICA European Symposium on Cartography (EuroCarto 2015), which will take place in Vienna on November 10–12, 2015.

EuroCarto 2015 aims at bringing together cartographers, GI scientists and those working in related disciplines with the goal of offering a platform of discussion, exchange and stimulation of research and joined projects.

PDF version of the Call for Papers

The Call for Papers is currently open. The deadline for full paper submissions is June 1, 2015; work in progress can be submitted until June 29, 2015. High-quality submissions are intended to be published in the International Journal of Cartography and in a book of the series Lecture Notes on Geoinformation and Cartography by Springer.

Please feel free to distribute the CfP to your network and contacts.

Further details can be found on the symposium website: eurocarto.org  We are looking forward to your contributions and to meeting you in Vienna!

With kind regards,
Georg Gartner

Anna Vetter won the 2015 swisstopoEDU-MSc promotion programme

Anna Vetter

Anna Vetter after her master presentation in Dec 2014

Anna Vetter, alumni of the second intake of the International Master of Cartography, won the 2015 swisstopoEDU-MSc promotion programme for her thesis The automatic generalisation of buildings whilst maintaining the settlement structure: A case study based on the 1:50‘000 Swiss National Map Series, which she wrote in collaboration with swisstopo, ESRI Switzerland and the Research Group Cartography. Congratulations, Anna!

More about the swisstopoEDU-MSc promotion programme can be found here: swisstopo.admin.ch