Monthly Archives: February 2017

Call for Maps: Einladung zur Einreichung von Beiträgen zur International Cartographic Exhibition

call-for-maps2017

Vom 2.–7. Juli 2017 findet in Washington, D.C., die 28. International Cartographic Conference (ICC) statt. In diesem Rahmen wird auch wieder die International Cartographic Exhibition organisiert – eine Ausstellung für digitale und analoge Karten aus aller Welt. Bis 19. Februar haben Sie die Möglichkeit, österreichische Beiträge für die Ausstellung zu nominieren!

Warum teilnehmen?

  • Sichtbarkeit Ihres Produkts bei über 1.500 Kartographie- und GIS-ExpertInnen aus aller Welt bei der International Cartographic Conference (ICC 2017)
  • Listung im online verfügbaren Ausstellungskatalog
  • Chance, einen ICA Map Award zu gewinnen. ICA Map Awards eignen sich hervorragend als Marketinginstrument. Die ausgezeichneten Beiträge werden im Anschluss außerdem als Map of the Month auf der ICA-Website gefeatured und erreichen auf diese Weise eine hohe Sichtbarkeit.

Alle Infos zur Nominierung finden Sie unter sites.google.com/view/callformaps-2017.

Ansprechpartnerin für die österreichischen Beiträge bei der ICC-Kartenausstellung ist dieses Jahr Manuela Schmidt.