Ergebnis
des österreichischen Kartenzeichnungswettbewerbes

410 SchülerInnen - 336 Karten - 23 Schulen

Vielen Dank für eingesandten Zeichnungen aus ganz Österreich!

Am 18. Mai 2009 hat die nationale Jury die eingesandten Zeichnungen begutachtet und die besten Zeichnungen jeder Altersgruppe ausgewählt. Bewertet wurde, ob die Karte eine dem Anliegen des Wettbewerbs und dem selbst gewählten Titel entsprechende Aussage enthält, sowie kartographischen Inhalt und Qualität besitzt bzw. dem Alter des Schülers gemäß gestaltet ist.

International Cartographic AssociationFür die internationale Runde wurden sechs Zeichnungen nominiert und werden vom 15-20. November 2009 auf der diesjährigen Internationalen Kartographischen Konferenz in Santiago (Chile) ausgestellt.

Jeder Teilnehmer bekommt eine Urkunde per Post - für die Gewinner gibt es ein kartographisches Geschenk.

Die Preise werden zur Verfügung gestellt von:


 


Altersgruppe unter 9 Jahre

Page 1 1. Platz der Altersgruppe unter 9 Jahre
Schülerin: Annika WALLISCH (8)
Titel der Karte: "Menschen dieser Welt"
Lehrerin: Helgrid MOSER
Schule: Volksschule Gainfarn, Bad Vöslau
International Cartographic Association
Page 1 2. Platz der Altersgruppe unter 9 Jahre
Schüler: Marcel ZWILLAK (8)
Titel der Karte: "Klein, aber fein mein Heimatort!"
Lehrerin: Waltraud TUSCHER
Schule: VS Mureck, Mureck
Page 1 3. Platz der Altersgruppe unter 9 Jahre
Schülerin: Sophia DOBESBERGER (7)
Titel der Karte: "Welt des Weltalls"
Lehrerinnen: Ilse GRASCHOPF und
Susanne PANHOLZER-HEHENBERGE
Schule: VS Brioschiweg 3, Wien
Page 1 Sonderpreis "jüngste Karte" der Altersgruppe unter 9 Jahre
Schüler: Jan WECHSELBERGER (5)
Titel der Karte: "Kontinente"


Altersgruppe 9-12 Jahre

Page 1 1. Platz der Altersgruppe 9-12
Schülerin: Melanie STRASSER (12)
Titel der Karte: "Globalized world"
Lehrerin: Gerlinde MAYER
Schule: Hauptschule Stift Zwettl mit Musik- und Kreativschwerpunkt, Zwettl
International Cartographic Association
Page 1 Page 1 Page 1 3. Platz der Altersgruppe 9-12
Schülerinnen: Stefanie AUMAYR (10) und
Camilla GEISSELBRECHT (11)
Titel der Karte: "Life on earth"
Lehrerin: Reingard ROHR
Schule: Gymnasium Dachsberg, Prambachkirchen
International Cartographic Association
Page 1 4. Platz der Altersgruppe 9-12
Schülerin: Anna WASSLER (12)
Titel der Karte: "Mikrokosmos"
Lehrer: Albert ECKER
Schule: BG/BRG neu Leoben, Leoben
Page 1 5. Platz der Altersgruppe 9-12
Schülerinnen: Melanie EICHINGER (11),
Victoria KALTENBÖCK (10)
und Sophie STEININGER (11)
Titel der Karte: "Überall das Gleiche"
Lehrerin: Reingard ROHR
Schule: Gymnasium Dachsberg, Prambachkirchen
Page 1 6. Platz der Altersgruppe 9-12
Schülerin: Antonia SCHNEIDER (12)
Titel der Karte: "Die zwei Seiten der Globalisierung (Gefangenschaft und Verbindung)"
LehrerInnen: Claudia LERCH und Jochen LERCH
Schule: BRG und BORG Feldkirch


Altersgruppe über 12 Jahre

Page 1 1. Platz der Altersgruppe über 12 Jahre
Schülerinnen: Anna BERNHARDT (15),
Pia GROCHAR (15),
Christina PRAXL (14)
und Beatrice STÖBER (14)
Titel der Karte: "Tauziehen"
Lehrerin: Maria Verena SPRINGER
Schule: BG/BRG Mössingerstraße, Klagenfurt
International Cartographic Association
Page 1 2. Platz der Altersgruppe über 12 Jahre
Schülern: Johannes BLOHBERGER (15),
Philipp SABUKOSCHEK (15) und
Michael STEINER (15)
Titel der Karte: "Die Uhr läuft ab!"
Lehrerin: Maria Verena SPRINGER
Schule: BG/BRG Mössingerstraße, Klagenfurt
Page 1 3. Platz der Altersgruppe über 12 Jahre
Schülern: Michael KRUGER (15) und
Stefan EMBACHER (14)
Titel der Karte: "Wir Kinder können die Welt verbinden"
Lehrerin: Maria Verena SPRINGER
Schule: BG/BRG Mössingerstraße, Klagenfurt
Page 1 Sonderpreis der Altersgruppe über 12 Jahre
Schülerin: Astrid HOBEL (15)
Titel der Karte: "Die Erde lacht"
Lehrer: Reinhold Schütz
Schule: Sonderschule für schwerstbehinderte Kinder (SfS), Klagenfurt
International Cartographic Association


 

Die österreichische Preisverleihung findet am Deutschen Geographentag am 19. September 2009 (Samstag), um 16:30 im Hauptgebäude der Universität Wien (Dr.-Karl-Lueger-Ring 1, A-1010 Wien) statt. Über die weiteren Details werden Sie rechtzeitig informiert!

Die Zeichnungen werden an der österreichischen Preisverleihung ausgestellt. Die Zeitpunkt und Ort dieser und weiterer Ausstellungen der Karten werden auf dieser Webseite veröffentlicht.

Mitglieder der österreichischen Jurys waren:

  • Dr. Lukas Birsak, Verlagsleiter, Ed. Hölzel Gesellschaft m.b.H. Nfg KG
  • Univ.Prof. Dr. Georg Gartner, Institut für Geoinformation und Kartographie an der Technischen Universität Wien, ICA Vize-Präsident
  • Mag. Michael Heuberger, Institut für Geographie und Regionalforschung der Universität Wien, Kongresskoordination des Deutschen Geographentags 2009
  • Univ.-Prof. Dr. Wolfgang Kainz, Institut für Geographie und Regionalforschung der Universität Wien, Vorsitzender der Österreichische Kartographische Kommission und ICA National Member von Österreich
  • DI Klaus Kramer, Wiener Umweltschutzabteilung MA 22, Bereich Geo-Umweltdaten
  • Univ. Prof. Dr. Ingrid Kretschmer, Institut für Geographie und Regionalforschung der Universität Wien, Stellvertretende Vorsitzende der Österreichische Kartographische Kommission
  • Ass.-Prof. Dr. Karel Kriz, Institut für Geographie und Regionalforschung der Universität Wien, Vorsitzender der ICA Commission on Mountain Cartography
  • Mag. Hannes Mittergeber, Kartenredaktuer, Freytag-Berndt und Artaria KG
  • Ass. Manuela Schmidt, Institut für Geoinformation und Kartographie an der Technischen Universität Wien, Webmaster des Barbara Petchenik Children's World Map Competition Österreichs
  • Univ.Ass. MSc. Eszter Simonné-Dombóvári, Institut für Geoinformation und Kartographie an der Technischen Universität Wien, Mitglied der ICA Commission on Cartography and Children und Koordinatorin des nationalen Wettbewerbes


Vielen Dank für ihre Teilnahme und für viele kreative Einsendungen!
Wir freuen uns auf den nächsten Wettbewerb in 2011!