Welcome

Welcome to the website of the Research Division Cartography at TU Wien. We are one of the seven research divisions that form the Department of Geodesy and Geoinformation.

Logo of the Cartography M.Sc.We are a proud partner university of the International Master of Cartography.
More information at cartographymaster.eu.

News

Cartography in FUTUREZONE.at

The Austrian portal FUTUREZONE.at, has just released an article about how Google Maps has revolutionized our lives during the last 15 years. Georg Gartner was interviewed among other colleagues in the domain.

Pixabay
Google Street View vehicle. Pixabay.

Wie Google Maps unser Leben revolutionierte. Schon 15 Jahre gibt es Google Maps. Unsere Sicht auf die Welt hat sich dadurch für immer verändert. Nicht nur zum Positiven.

Googles Einstieg war eine Revolution, die eine neue Ära der Kartografie eingeläutet hat”… „Ging es bis dahin um das Produzieren einzelner Artefakte – also statischer, physischer Karten, die für die Ewigkeit gedacht waren – wurde die Karte jetzt plötzlich zur interaktiven Schnittstelle, die auch Dienstleistungen abbildet und nach eigenen Bedürfnissen personalisiert werden kann.”

Read the full article at: Futurezone

Volltext als PDF (3,3 MB) (Quelle: Futurezone)

Open position in the cartography group

The Research Division Cartography is looking for a pre-doc University Assistant for 2.5 years, starting on 1 Feb 2020. All details [in German]:

Am Department für Geodäsie und Geoinformation , Forschungsbereich Kartographie E120-06 ist voraussichtlich ab 1. Februar 2020 für die Dauer von 2,5 Jahren eine Stelle für eine_n Assistenten_in, Gehaltsgruppe B1, mit einem Beschäftigungsausmaß von 30 Wochenstunden zu besetzen.
Das monatliche Mindestentgelt für diese Gehaltsgruppe beträgt derzeit EUR 2.148,40 (14x jährlich). Aufgrund tätigkeitsbezogener Vorerfahrungen kann sich das Entgelt erhöhen.

Aufnahmebedingungen:
abgeschlossenes Magister-, Diplom-, oder Masterstudium der Fachrichtung Kartographie, Geoinformatik, Informatik mit Schwerpunkt Visualization, Geodäsie bzw. gleichwertiges Universitätsstudium im In- oder Ausland

Sonstige Kenntnisse:
Die Bewerberinnen/Bewerber müssen zum Zeitpunkt des Stellenantritts ein einschlägiges Diplom- oder Masterstudium im Bereich der Kartographie, Geoinformatik, Informatik mit Schwerpunkt Visualization, Geodäsie oder Geographie abgeschlossen haben.
Der/Die Stelleninhaber/in soll im Bereich von Kartographischen Informationssystemen, insbesondere im Kontext von Location-based Services, arbeiten. Daher soll sie/er über sehr gute Kenntnisse in diesem Bereich sowie von Kartographischem Design, Methoden des WebMapping und von Visualization-Techniken verfügen. Außerdem sind sehr gute GIS und Programmierkenntnisse (bevorzugt JavaScript und Python) erwünscht. Für weitere Auskünfte zu dieser Ausschreibung stehen Ihnen Prof. Dr. Georg Gartner ( georg.gartner@tuwien.ac.at ) zur Verfügung.

Bewerbungsfrist: bis 16.01.2020
Bewerbungen richten Sie an die Personaladministration, Fachbereich wiss. Personal der Technischen Universität Wien, Karlsplatz 13, 1040 Wien, Onlinebewerbungen an barbara.triebl-kraus@tuwien.ac.at
Die Bewerber und Bewerberinnen haben keinen Anspruch auf Abgeltung angefallener Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass des Aufnahmeverfahrens entstanden sind.

More news? Proceed to our news section ...